HD8-Vergaser: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Rolls-Royce Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
 
[[Datei:Rolls-Royce_Silver_Shadow_HD8-Vergaser.jpg|320px|thumb |HD8-Vergaser des Rolls-Royce Silver Shadow|HD8-Vergaser des Rolls-Royce Silver Shadow]]
 
[[Datei:Rolls-Royce_Silver_Shadow_HD8-Vergaser.jpg|320px|thumb |HD8-Vergaser des Rolls-Royce Silver Shadow|HD8-Vergaser des Rolls-Royce Silver Shadow]]
  
Der '''HD8-Vergaser''' zentrale Bauteil auf dem [[6.8 Motor (Rolls-Royce Silver Shadow)|Ottomotor]] des Rolls-Royce zum Vermischen vom Super-Benzin und Luft, um ein brennbares Gemisch zum Betrieb für den [[6.8 Motor (Rolls-Royce Silver Shadow)|6,8 Liter Ottomotor]]zu erzeugen und um die dem [[6.8 Motor (Rolls-Royce Silver Shadow)| Zylindern]]zugeführte Gemischmenge zu steuern.
+
Der '''HD8-Vergaser''' zentrale Bauteil auf dem [[6.8 Motor (Rolls-Royce Silver Shadow)|Ottomotor]] des Rolls-Royce zum Vermischen vom Super-Benzin und Luft, um ein brennbares Gemisch zum Betrieb für den [[6.8 Motor (Rolls-Royce Silver Shadow)|6,8 Liter Ottomotor]]zu erzeugen und um die dem [[6.8 Motor (Rolls-Royce Silver Shadow)| Zylindern]] zugeführte Gemischmenge zu steuern.
  
 
Strenggenommen ist der Vergaser ein Zerstäuber, denn der Kraftstoff ändert nicht seinen Aggregatzustand wie beim Vergasen, sondern wird feinstmöglich zerstäubt.
 
Strenggenommen ist der Vergaser ein Zerstäuber, denn der Kraftstoff ändert nicht seinen Aggregatzustand wie beim Vergasen, sondern wird feinstmöglich zerstäubt.

Version vom 14. September 2010, 09:37 Uhr

HD8-Vergaser des Rolls-Royce Silver Shadow

Der HD8-Vergaser zentrale Bauteil auf dem Ottomotor des Rolls-Royce zum Vermischen vom Super-Benzin und Luft, um ein brennbares Gemisch zum Betrieb für den 6,8 Liter Ottomotorzu erzeugen und um die dem Zylindern zugeführte Gemischmenge zu steuern.

Strenggenommen ist der Vergaser ein Zerstäuber, denn der Kraftstoff ändert nicht seinen Aggregatzustand wie beim Vergasen, sondern wird feinstmöglich zerstäubt.