Vergaserbrücke (Rolls-Royce Silver Shadow)

Aus Rolls-Royce Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ausbau der Vergaserbrücke

Bei dem Rolls-Royce Silver Shadow und Bentley T ist der Ausbau sehr einfach bei fahrzeugen nach der Einführung des 6.75 l Motors. Fahrzeuge vor mit dem 6.2l V8 Motor haben zwar keinen Weakener , aber die Benzin Leitungen sind sehr schwer zugänglich.

Schrauben Vergaserbrücke
  • Lösen der Schrauben am Ansaugschlauch Ansaugschlauch
  • Entfernen der 2 Teile des Ansaugschlauch Ansaugschlauch
  • Lösen des Sicherungstift des Gaszugs, durch rausziehen oder durchschneiden
Sicherungstab vor dem ausbau
  • Lösen der 2 Überwurfmuttern der Benzinleitungen
  • Lösen der Weakener Schläuche
  • Herrausschrauben der Zentralen Schrauben die den Vergaserbrücke trägt
  • Anlösen der beiden Asbest ummandelten Leitungen abziehen der 4 Kabelstecker
Vergaserbrücke nach dem Ausbau